Kinder:

Unser Alltag ist ihre Kindheit

Tobias Beck
Es gibt ganz unterschiedliche Anliegen und Dinge, die unseren Kindern oder uns Erwachsenen auf der Seele liegen können.
Mein Ziel ist es, Menschen zu stärken und sie fit für den Alltag zu machen.

Wie kann Ihr Kind Ängste, Wutanfälle und Schulprobleme loswerden?

Ihr Kind und ich arbeiten während der Sitzung direkt mit seinem Unterbewusstsein. Dadurch kann Ihr Kind schnell und nachhaltig ungewollte Gefühle und Verhaltensweisen loswerden.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Ängsten, Wutausbrüchen und Schulthemen.

Visualisierung

Da Gefühle oft schwer zu ​benennen sind, arbeite ich mit Visualisierung und der Vorstellungskraft der Kinder.

​​Diese geben ​dem Gefühl ​eine Form und Farbe ​und machem es damit greifbar. Dadurch gewinnst ​diejenige die Kontrolle darüber zurück und kann es ​entfernen.

Der Schlüssel

Die Methode heißt mindTV und funktioniert, weil Ihr Kind seine vorhandenen Ressourcen ​aktiviert. Die Lösung zu dem Problem liegt verborgen im Kind, die Kunst ist es, diesen Schatz zu heben.

​Durch das Lenken in die richtige Richtung ​helfe ich, das Verborgene zu finden und die Lösung zu entdecken.

Der Trick

Jedes Problem hat ein zugrunde liegendes, negatives Gefühl.

Alles, was Sie je mit Ihren Sinnen erlebt haben, wird ​im Körper gespeichert. ​

In unserer Sitzung wird im sogenannten „Film des Lebens“ zu dem P​unkt gespult, als die mit negativen Emotionen behafteten Erinnerungen ​entstand. ​Zusammen ​entfernen wir das negative G​efühl und formen die Erinnerung ​um.

Wollen wir einfach mal unverbindlich telefonieren? Hier können Sie sich selbständig einen Termin aussuchen, damit Ihr Kind bald nicht mehr unter unter Ängsten, Wutanfällen oder Schulproblemen leiden muss.

Meine Sitzungen laufen nie nach Schema F

Je nach dem, was Ihnen oder Ihrem Kind auf dem Herzen liegt, wählen wir genau die richtigen Zutaten, damit wir das Ziel erreichen.

Zum Beispiel bei negativen Gewohnheiten oder Verhaltensweisen: Sie entstehen über einen gewissen Zeitraum durch Wiederholungen und laufen irgendwann automatisch ab. Bei den Verhaltensmustern, die nicht dienlich sind und die das Kind loswerden möchte, setze ich gerne den Gewohnheitsbaum ein.

Wollen wir einfach mal unverbindlich telefonieren? Hier können Sie sich selbständig einen Termin aussuchen, damit Ihr Kind bald nicht mehr unter unter Ängsten, Wutanfällen oder Schulproblemen leiden muss.

Ungewolltes auflösen, Stärkendes aufbauen

Mit Visualisierung können wir so viel erreichen!

Während der Sitzung nutzen wir die individuelle ​Vorstellungskraft, da ​Bilder die Hauptsprache des Unterbewusstseins sind. Ich leite Ihr Kind an, sein Unterbewusstsein positiv zu beeinflussen und ungewollte Muster nachhaltig zu verändern:

Mit geschlossenen Augen – also eingeschaltetem Fernseher – stellt ​das Kind sich eine Situation vor, in der ​dein ungewolltes Gefühl besonders stark war. Dieses Gefühl wird in ein Objekt mit Form und Farbe umgewandelt. Dadurch wird es für den weiteren Prozess greifbar und ​das Kind kann gut damit arbeiten. Nun schauen wir, wann dieses Objekt, also diese spezielle Gefühlsqualität, im bisherigen Leben schon mal ​​aufgetaucht ist. Sobald es gefunden ist, wird es entfernt und es werden ​neue, positive Gefühle gewählt, um die alten zu ersetzen.

Im Prinzip kann man sagen, dass in einer Sitzung über Jahre aufgelesener emotionaler und mentaler Müll entsorgt wird.

mindTV hat in den letzten Jahren schon Tausenden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geholfen. Diese Arbeit macht mich glücklich und praktischer ​Weise auch die​jenigen, die zu mir kommen.

Jede Seele ist bunt und will sich zeigen. Ängste oder Wut stehen da einem Kind im Weg.

Wollen wir einfach mal unverbindlich telefonieren? Hier können Sie sich selbständig einen Termin aussuchen, damit Ihr Kind bald nicht mehr unter unter Ängsten, Wutanfällen oder Schulproblemen leiden muss.

Die Zeichentrickfigur Ella erklärt mindTV

Falls Sie Ihrem Kind zeigen möchten, was mindTV ist.

 

Die Gründer von mindTV – ein außergewöhnliches Team!

Sonya Mosimann ist die Urheberin von mindT und verantwortlich für die Inhalte und den stetig wachsenden Werkzeugkasten.

Chris Lüscher ist der Visionär, der mindTV auf die Straße gebracht hat. Ohne ihn gäbe es kein Ausbildungsprogramm und niemand weiteren, der diese Methode anwendet.

Sonya Mosimann Chris Lüscher, die Grüner von MindTV

Wollen wir einfach mal unverbindlich telefonieren? Hier können Sie sich selbständig einen Termin aussuchen, damit Ihr Kind bald nicht mehr unter unter Ängsten, Wutanfällen oder Schulproblemen leiden muss.

Seit über 30 Jahren litt ich an einer extremen Schlangenphobie. Es war nicht mal möglich mit meinen Kindern ein Bilderbuch an zu sehen, in dem eine Schlange vorkam. Ich hatte Schweißausbrüche, regelmäßig Alpträume, Unwohlsein und fühlte mich deshalb schlecht. Nach einem Zwischenfall mit einer Schlange auf einer Reise in den USA, wo sich diese Angst dann auch noch auf meine Kinder übertrug, hatte ich endgültig genug. Ich wollte etwas gegen meine fast schon Phobie tun, jetzt!

Zum Glück lernte ich Angela kennen. In nur einer Sitzung hat sie mich mit Ihrer Methode von meiner schrecklichen Angst befreit. In meinem Endbild bei der ​Sitzung sah ich mich sogar mit einer Boa auf dem Arm. Eigentlich unvorstellbar. Aber dann, nur zwei Wochen später im Urlaub machte ich dieses Bild tatsächlich wahr! Ich hatte eine Boa auf dem Arm und kann nun glücklich und mit einem Lächeln wieder Schlangen als das sehen, was sie eigentlich sind und ohne Ängste mit meinen Kindern darüber reden und lachen. Ich bin Angela unendlich dankbar für Ihre Arbeit, denn sie hat mich von einer schrecklich Angst befreit!“

Melanie Eichmann

Kontakt

Sie können mich ​telefonisch oder per E-Mail erreichen. Gerne können wir das erste, kostenlose Kennenlern-Gespräch auch über Skype, WhatsApp, Zoom oder Facetime machen. Ich freue mich auf Sie!

E-Mail Adresse

kontakt @ angela-hess.de

Telefon

+49- (0) 152 - 3355 1263
+49- (0) 6195 - 987 183

Oder schreiben Sie mir gerne hier:

Ihre E-Mail ist sicher bei mir.